Informationen & Anmeldung

Veranstalter

  • Juristische Fakultät der Universität Basel
  • Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (EBGB)
  • Inclusion Handicap

Themen

  • Das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UNO-BRK) und die Mitgliedschaft der Schweiz im Ausschuss
  • Aktuelle Fortschritte im Behindertenrecht in der Schweiz

Teilnehmende

Diese Tagung richtet sich an alle mit der Umsetzung des Behindertengleichstellungsrechts betrauten Stellen auf Bundes-, kantonaler und kommunaler Ebene sowie an Menschen mit Behinderungen und ihre Organisationen.

Datum

Dienstag, 4. September 2018, von 9.30 bis 17.00 Uhr.
Im Anschluss endet die Tagung mit einem Apéro

Ort

Aula des Kollegienhauses der Universität Basel, Petersplatz 1, 4051 Basel

Sprachen

Die Referate werden simultan in deutsche und französische Laut- und Gebärdensprache sowie schriftübersetzt. Eine Induktionsanlage ist vorhanden.


Anmeldung

Die Teilnahme an der Tagung ist unentgeltlich, die Platzzahl beschränkt.
Am besten Sie melden sich gleich online an, spätestens jedoch bis 24. August 2018.
Anmeldung (über externe Website)


Liens vers le site internet français