Informationen & Anmeldung

TAGUNG IN BASEL 2022 – DIE RECHTE VON MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN

Themen

  • Vormittag: Die Rolle der Behindertenorganisationen in Recht und Politik
  • Nachmittag: Die Empfehlungen des UNO-Ausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (BRK-Ausschuss) an die Schweiz und deren Umsetzung

Besonders interessant für

  • alle mit der Umsetzung des Behindertengleichstellungsrechts Betrauten auf Bundes-, kantonaler und kommunaler Ebene
  • Menschen mit Behinderungen und ihre Organisationen
  • Darüber hinaus sind alle Interessierten herzlich willkommen.

Datum/Zeit

Dienstag, den 28. Juni 2022
9.30 bis 17.00 Uhr (Im Anschluss endet die Tagung mit einem Apéro)

Ort

Aula des Kollegienhauses der Universität Basel, Petersplatz 1, 4051 Basel

Sprachen

Die Referate werden simultan in deutsche und französische Laut- und Gebärdensprache sowie schriftübersetzt. Eine induktive Höranlage ist vorhanden.

Veranstalter

sind die Juristische Fakultät der Universität Basel, das Eidgenössiche Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen EBGB und der Dachverband Inclusion Handicap.


ANMELDUNG

Die Tagung ist ausgebucht. Leider können wir keine weiteren Anmeldungen entgegennehmen.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und hoffen, Sie an einer unserer künftigen Veranstaltungen zu den Rechten von Menschen mit Behinderungen willkommen heissen zu dürfen.


Liens vers le site internet français